Zukunftstag aus der Sicht von Perrine Kym

Perrine und Ivan Kym strahlen auf ihrem Zukunftstags-Selfie um die Wette!

"Bauführer, wie öde ist das denn.." - Perrine Kym und ihre Erfahrungen am Zukunftstag
Am 12. November war Zukunftstag! Stellvertretend für alle Kinder, die an diesem Tag mit ihren Müttern und Vätern deren Arbeitsstelle besuchen durften, lassen wir Perrine Kym sprechen. In ihren eigenen Worten. Perrine ist 11 Jahre alt. Den Bericht über ihre Erlebnisse hat sie auf der Fahrt nach Hause geschrieben, mit ihrem Tablet auf dem Schoss. HIer ein Ausschnitt:

"Was habe ich gelernt ? 
Ich habe gelernt, dass man in diesem Beruf alle Hände voll zu tun hat, dass man Probleme lösen muss, alles organisieren muss, dass man alle wichtigen Leute und alle unwichtigen Leute treffen muss. Den das macht einen guten Führer aus; einen problemlösenden, organisierten und ein selbsbewusten Anführer. Das alles macht den Beruf Bauführer aus. Das alles ist mein Papa. Man braucht auch sehr viel Nerfen und Gedult sagt mein Papa."


Den gesamten Bericht über Perrine's Eindrücke am Zukunftstag lesen Sie hier!