Mario Berkemeyer kann auf 10 Jahre Gebr. Hallwyler AG zurückblicken!

Bild: Ivan Kym bedankt sich bei Mario Berkemeyer für Einsatz und Firmentreue!

Vor 10 Jahren ist Mario Berkemeyer in die Gebr. Hallwyler AG eingetreten. Man kennt ihn als Kundenmaurer mit Herzblut. Selbst schwierigen Aufgaben begegnet er mit heiterer Gelassenheit und nichts kann ihn so schnell aus der Ruhe bringen. Er denkt, plant mit und seine Lösungen und Ideen überzeugen.

Mario, wir gratulieren Dir von Herzen zu Deinem 10-jährigen Dienstjubiläum und freuen uns weiterhin auf Deinen tollen Einsatz!

Herzlichen Dank für Dein Engagement!


Herzliche Gratulation zu den bestandenen Lehrabschlussprüfungen!

Bild von links nach rechts:

Willy Hofer, Maurer EFZ, Gebr. Hallwyler AG
Claudio Scheidegger, Maurer EFZ, Gottlieb Müller AG
Robin Brehm, Maurer EFZ, Gebr. Hallwyler AG
Nick Schmid, Maurer EFZ, Gottlieb Müller AG

 

Wir gratulieren Euch von Herzen zu den mit Erfolg bestandenen Lehrabschlussprüfungen. Für die Zukunft wünschen wir Euch viel Erfolg und Freude in Eurem spannenden Beruf!

 
Eure Ausbildner


Martin Zimmerli blickt auf 30 Jahre bei der Gebr. Hallwyler AG zurück

Martin Zimmerli und Ivan Kym

30 Jahre beim gleichen Arbeitgeber sind keine Selbstverständlichkeit. Martin Zimmerli ist ein Mann von Taten! Sein Denken, sein Handeln und seine kompetente Art zeichnen ihn aus. Sein Motto: Es gibt kein Problem, das nicht zu lösen ist! Motiviert und mit Freude beginnt Martin jeden Tag seine Arbeit.

Martin, zu Deinem 30-jährigen Firmen-Jubiläum gratulieren wir Dir herzlich! Vielen Dank, dass wir uns seit 30 Jahren tagtäglich auf Dich verlassen können. Wir freuen uns weiterhin auf Deinen tollen Einsatz!


Verabschiedung von Heinz Lüthi

Heinz Lüthi, flankiert von Reto Müller (links) und Markus Strub!

Heinz Lüthi tritt per 1. Juni 2020 mit einem breiten Lachen ins FAR (Flexibler Altersrücktritt).

Heinz ist ein «Mann für alle Fälle»!
Er hat immer für alles eine Lösung parat! So kennen wir Heinz.. Er hat mit LIEBE gearbeitet und gebaut!

Heinz Lüthi verabschiedet sich jedoch noch nicht ganz von der Werkstatt- und Kranbühne. In den nächsten paar Wochen bleibt er unserem Unternehmen erhalten, worüber wir uns sehr freuen.

Lieber Heinz, an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und Dein unermüdliches Engagement in den vergangenen 27 Jahren bedanken. Du hast uns oft beeindruckt und wir haben viel von Dir gelernt.

Wir wünschen Dir alles Gute, beste Gesundheit und viele schöne Stunden im Kreise Deiner Familie. Behalte Dein Lachen und Deine fröhliche Ausstrahlung!


Einwegtücher und Desinfektionsmitteln auf unseren Baustellen!

Wir nehmen die Massnahmen des Bundesrates für die Bekämpfung des Coronavirus sehr ernst. Seit Wochen beschäftigt sich unsere Geschäftsleitung intensiv mit dem Thema und der Umsetzung der Massnahmen des Bundesrates innerhalb unserer Firmengruppe.

Ganz praktisch rüsten wir nun auch unsere Baustellen im Hoch- und Tiefbau mit Desinfektionsmitteln und Einwegtüchern für die Hygiene aus.

Für weitere Informationen betreffend Schutzmassnahmen im Hoch- und Tiefbau verweisen wir auf die Informationen des Schweizerischen Baumeisterverbandes.

Gemeinsam sind wir stärker als das Virus!