Bildergalerie

Hauptprobe und Endspurt für unsere Lernenden!

Üben für das finale Qualifikationsverfahren!

Für unsere Lernenden war Hauptprobe und Endspurt vor dem Qualifikationsverfahren (früher LAP - also Lehrabschlussprüfung) angesagt. Alle feilten unter der Leitung der Lehrlingsverantwortlichen Seraina Hochuli an ihrem Können. Voll motiviert starteten die vier EFZ und die zwei EBA Lernenden am Donnerstagmorgen mit den Mauerwerksobjekten. Es wurde mit Back– und Kalksandsteinen gemauert, Grundputz, Abrieb und eine Bodenarbeit erstellt sowie eine Rinne und eine Fensterbank versetzt.



Nach zwei schweisstreibenden Tagen war das Mauerwerksobjekt bereit zur Begutachtung. Gemeinsam mit einem erfahrenen Polier, Berufsbildnerin Seraina Hochuli und allen Lernenden wurden die Objekte im Detail besprochen. Nach dem Rückbau der Arbeiten genossen erst einmal alle den wohlverdienten Feierabend. 

Am Samstagmorgen ging es weiter mit den Schalungsarbeiten. Nach fünf Stunden standen alle Objekte. Auch diese wurden besprochen und an Details gefeilt. Am späteren Nachmittag waren alle Objekte abgeräumt und geputzt. Bei Nussgipfeln und Berliner liessen alle die vergangenen drei Tage nochmals Revue passieren.



Nun sind unsere Lernenden ready für das Qualifikationsverfahren und wir wünschen allen gutes Gelingen und toi toi toi!