Kaderreise über die Wolken



Unser Kader machte sich am Freitagmorgen, 15. September 2017 auf ins Alpsteingebiet, genauer nach Urnäsch. Am Fusse des Säntis wurde gewandert und natürlich war auch der eine oder andere gemütliche Halt eingeplant. Unter anderem im "Chräzerli" oder im "Lillybeizli". Der Höhepunkt dieses Nachmittags war aber eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Säntis. Die Aussicht über den Wolken war atemberaubend!

Den Abend und die Nacht verbrachte unser Kader in der "Chammhaldenhütte" bei Denise und Chrigel. Die beiden sind herzliche Gastgeber und verwöhnten unser Kader nach Strich und Faden.

Das Bild vom wunderschönen Abendrot ist das letzte, was uns an Fotomaterial überliefert wurde, bevor die Sonne über der Chammhaldenhütte unter ging. Von der Zeit danach kursieren nur Gerüchte. Auf jeden Fall kehrten am Samstag alle wohlbehalten zurück.

 


Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum!

Bild von links: Markus Strub, Daniel Blaas, Stephan Felder, Lon Komani, Antonio Paulo Hermann Ruf, Roland Hallwyler

7 Männer und 5 Blumensträusse!

Wir gratulieren

- Daniel Blaas zu 20 Jahren
- Stephan Felder zu 20 Jahren
- Lon Komani zu 20 Jahren
- Antonio Paulo zu 10 Jahren
- Hermann Ruf zu 20 Jahren

Firmentreue!

Ihr seid für uns wichtige Stützen auf die wir jeden Tag bauen! Herzlichen Dank für Euer Engagement und Eure Einsatzfreude!

Man sieht es auf den ersten Blick; eine baustarke Truppe!


Fredy Läubli sagt bye bye..!



Nach 44 Jahren und 4 Monaten im Dienst der Gebr. Hallwyler AG verlässt uns Fredy Läubli in Richtung Ruhestand.

Vorher wurde er von uns mit einem Fest in unserer Zementröhrenfabrik gewürdigt! Beim Essen und trinken kamen Erinnerungen an längst vergangene Zeiten auf.. und ein wenig Wehmut hat uns schon gepackt als Jörg Stirnemann, Fritzi Schuss Plüss und Fredy die Brillen aufsetzten und die Köpfe über dem alten Fotoalbum zusammen steckten.

Fredy, wir wünschen Dir und Blanca vorerst ein unvergessliches, langes Abenteuer in den Wäldern Kanadas. Geniesst Eure gemeinsame Zeit in der Wildnis und kommt gesund zurück. Wir freuen uns auf Eure Geschichten aus einer anderen Welt..

Bis bald!


Werkhofneubau Rishalden Rothrist

Bauherr
Gebr. Hallwyler AG
Bernstrasse 177, 4852 Rothrist
Planer
Hegibau Architektur AG
Rössliweg 29b, 4852 Rothrist
Polier
Micha Bhend